Öffnungszeiten und Tagesablauf

Elternfreundliche Öffnungszeiten und keine Schließzeiten in den Schulferien

Wir öffnen unsere Einrichtung täglich von 06:00 Uhr – 20:00 Uhr.
Die Tagesbetreuungszeit sollte aber, im Sinne des Kindes, 10h nicht überschreiten.

Es gibt lediglich feste Schließzeiten zwischen Weihnachten und Neujahr sowie zwei Teamweiterbildungstage im Jahr.


Und so sieht ein Tag in unserer Einrichtung aus:

06:00 - 7:30 Uhr
Ankommen der Kinder in einer „Begrüßungsgruppe“

07:30 – 8:00 Uhr
Eröffnung der zweiten „Begrüßungsgruppe“ (große und Kleinere Kinder  trennen sich auf ihre Ebenen)

08:00 - 8:15 Uhr
Gemeinsamer Morgenkreis auf den Ebenen (Gruppenübergreifend)

08:15 – 9:00 Uhr
Frühstück in den Gruppen, Bad ggf. Töpfechenrunde u.ä. anschließend Freispiel

09:30 – 11:15 Uhr

Angebote und  Freispiel

11:30 – 12:00 Uhr
Mittag /Bad fertig machen zum Mittagsschlaf

Je nach Alter gibt es eine kurze oder längere Geschichte vorgelesen oder es wird gesungen.

14:00 Uhr
Aufstehen, frisch machen und wenn alle fertig sind, gibt es eine Vesper; bei schönem Wetter findet dieses auch im  Garten statt. Im Sterntalerhaus bei den Großen ist es durchaus üblich die gesamten Mahlzeiten im Garten einzunehmen.

bis 17 Uhr
Werden kleine zusätzliche Angebote wzB. Flötenunterricht oder die Theatergruppe von Kindern genutzt oder aber die Kinder nutzen die Zeit zum Freispiel

Während unserer Gartenzeit sind Eltern herzlich eingeladen bei uns zu verweilen und mit uns oder anderen Eltern zu kommunizieren bzw. haben Sie die Möglichkeit ihren Kindern beim Spielen und Interagieren zuzusehen. Gerne dürfen sie das auch bei einer Tasse Kaffee machen.

17:00 - 20:00 Uhr
Werden die Kinder vorrangig in den Räumen betreut. Aufgrund der geringen Kinderanzahl in den frühen Abendstunden bleibt hier viel individuelle Spielzeit mit dem Erzieher und natürlich wird auch noch gemeinsam zu Abend gegessen.